E-Jugend belegt beim 1.Marien Futsal Cup in Nordhorn den 3.Platz

.Am Sonntag, den 13.01.19 spielte unsere E-Jugend größtenteils mit dem jüngeren Jahrgang beim Marien Futsal Cup in Nordhorn. Weitere teilnehmende Mannschaften waren Gastgeber VfL Weisse Elf Nordhorn, SCU Emlichheim, Vorwärts Nordhorn, Borussia Neuenhaus und Union Lohne. Der Gastgeber stellte insgesamt drei Teams.

Nach unentschieden gegen VfL Weisse Elf Nordhorn II und Borussia Neuenhaus und einer knappen 0:1 Niederlage gegen Union Lohne musste die Mannschaft von Frank Rademaker und Bernhard Hegel nach den drei Gruppenspielen noch an ein Penalty-Schießen teilnehmen um ins Halbfinale einzuziehen.

Beim Penalty-Schießen war das Glück aber auf der Seite der Jungs und sie trafen im Halbfinale auf Vorwärts Nordhorn. Die erwiesen sich in diesem Spiel leider als zu stark und das Spiel ging mit 0:2 verloren. Im Spiel um Platz 3 ging es erneut gegen Union Lohne. Dieses Mal aber zeigte die Truppe Ihre beste Leistung beim Turnier und entschied das Duell verdient mit 3:0 für sich. Tolle Leistung mit Platz 3. Weiter so!!!

Am zweiten Tag des RB/VfB Lingen Cup siegt beim F-Jugendturnier der SC Spelle-Venhaus II.

An Tag zwei suchten die F-Junioren beim RB/VfB Lingen Cup ihren Pokalsieger. Teilnehmende Mannschaften: JSG RB/VfB Lingen I+II, SC Baccum I+II, SC Spelle-Venhaus II, ASV Altenlingen II, SV Voran Brögbern und SC Altenrheine III. Und wie ein Tag zuvor bei der E-Jugend fielen auch hier zu Freuden der Zuschauer sehr viele Tore. In der Gruppe A setzte sich am Ende ohne große Probleme die Mannschaft vom SC Spelle-Venhaus durch, spannend wurde es um Platz drei wo am Ende das Torverhältnis den Ausschlag für die Truppe von der JSG Lingen machte. In der Gruppe B setzte sich die Truppe vom SV Voran Brögbern durch, wobei mit etwas Glück auch die Truppe vom SC Altenrheine den ersten Platz hätte belegen können. Wie auch bei der E-Jugend wurde auch beim F-Jugendturnier für ein Rahmenprogramm für die Spieler gesorgt. Dort ging es während der Spielpausen darum sich bei einem Quiz und bei einem internen Kartenduell die Zeit zu vertreiben und nebenbei ein paar kleine Preise zu gewinnen. Dieses Angebot wurde von den Mannschaften sehr gerne genutzt.

Ergebnisübersicht F-Jugend

In den Platzierungsspielen merkte man, dass nach den Alters- u. Leistungsunterschieden in der Vorrunde ausschließlich Duelle auf Augenhöhe gespielt wurden. Sei es beim Duell JSG Lingen II – SC Baccum II, JSG Lingen I – SC Baccum I, ASV Altenlingen II – SC Altenrheine III, alle Spiele waren bis zum Schluss spannend und den Spielern wurde ein letztes Mal alles abgefordert.

Den Schlusspunkt setzten die Mannschaften vom SC Spelle-Venhaus II und die Truppe vom SV Voran Brögbern. Unter großem Applaus der Zuschauer liefen die beiden Mannschaften aufs Spielfeld ein und waren von Beginn an hoch motiviert. Es war ein Spitzenspiel, beide Mannschaften waren ähnlich gleichstark und schafften es gekonnt wenig Torchancen zuzulassen, aber dennoch die Zuschauer zu begeistern. Am Ende entschied der SC Spelle-Venhaus verdient das Turnier für sich. Bester Torwart des Turniers wurde Max L. vom SC Altenrheine und bester Spieler des Turniers wurde nachträglich Leon F. vom SV Voran Brögbern.

 

Vielen Dank an die Schiedsrichter Max Bauer und Tim Kettler die alle Spiele mit viel Einsatzfreude und Souveränität leiteten.

Ebenso ein großes Dankeschön an alle beteiligten Mannschaften, Zuschauer, den ehrenamtlichen Helfern vom RB und VfB Lingen einschließlich des Organisationsteams und den Sponsoren. Wir alle freuen uns auf die Fortsetzung im kommenden Jahr.

Der RB und VfB Lingen wünscht allen Beteiligten und Interessierten einen guten Rutsch und einen guten Start ins neue Jahr.

Verdienter Turniersieger JSG Lengerich-Handrup/Wettrup beim E-Jugendhallenturnier der JSG RB/VFB Lingen.

Nach zweijähriger Turnierpause spielten am heutigen Samstag (29.12.18) die E-Junioren Ihren Sieger im Rahmen des Kronsberg-Cups aus. Die teilnehmenden Mannschaften von: SV Alemannia Salzbergen, Vorwärts Nordhorn V, ASV Altenlingen, JSG Lengerich – Handrup/Wettrup, SuS Darme, SV Holthausen Biene und die JSG RB/VfB Lingen I + II, gaben dabei von der ersten Partie alles und verwöhnten die Zuschauer mit vielen Toren. In der Gruppenphase setzte sich in der „RB-Lingen-Gruppe“ ohne größere Probleme die Mannschaft von der JSG Lengerich-Handrup/Wettrup durch. In der „VfB-Lingen-Gruppe“ setzte sich in einem spannenden Schlussspiel die Mannschaft von Alemannia Salzbergen gegen die Truppe vom ASV Altenlingen durch. Während der Spielpausen der Mannschaften, konnten sich die Teams bei einem Quiz und bei einem internen Kartenduell die Zeit vertreiben und ein paar kleine Preise gewinnen.

Ergebnisübersicht E-Jugend

Nach den spannenden Platzierungsspielen, zwei von drei Spielen wurden im 7m. Schießen entschieden, folgte unter großem Applaus der Zuschauer der Einlauf der beiden Finalmannschaften. Im großen Finale gingen die Salzbergener mit 1:0 in Führung, bevor am Ende dann doch die JSG Lengerich-Handr./Wettrup als verdienter Sieger mit 3:1 vom Platz ging. Bester Torwart des Turniers wurden die Torwarte der JSG Darme/Schepsdorf Tilo G. und Mats P. Als Spielerin des Turniers wurde Ida J. von der Alemannia aus Salzbergen gekürt.

Alles zusammen ein guter Start der Jugendturnierreihe der JSG RB/VfB Lingen. In den nächsten Jahren wird es eine Fortsetzung der Turnierreihe geben, wie Alois T. bekanntgab. Großen Dank auch noch an den Schiedsrichter Nico Hegel der vom ersten Spiel bis zum Finale alle Partien alleine pfiff.

Morgen folgt die Fortsetzung des JSG RB/VfB Lingen Cup mit der F-Jugend, ebenfalls ab 10:00Uhr in der Lingener Kiesberghalle.

 

Vorankündigung…Jugendfußballturniere am 29.12.+30.12.2018 in der Kiesberghalle in Lingen

Im Rahmen des diesjährigen Kronsbergcups veranstalten der VfB Lingen und der RB Lingen an zwei Tagen jeweils ein Jugendfutsalturnier. Am 29.12.2018 spielen von 10:00-14:00 die E-Jugendmannschaften um den RB/VfB Cup und am darauf folgenden Tag spielen im selben Zeitraum die F-Jugendteams Ihren Sieger aus. Nähere Informationen über Ablauf und teilnehmende Mannschaften folgen…

F-Jugend: Sieg im Nachbarschaftsduell gegen SV Olympia Laxten II…

Am Freitag gelang der F-Jugend der JSG VfB/RB Lingen im letzten Spiel der Hinrunde, nach zuletzt zwei sieglosen Spielen, ein nicht unverdienter Sieg gegen die F-Jugend von Olympia Laxten II mit 3:2 Toren.

Die Kids beider Mannschaften ließen sich von dem kalten und regnerischen Wetter wenig beeindrucken und spielten ein munteres Spiel.
Mitte der ersten Halbzeit gelang der Spielgemeinschaft durch einen direkt verwandelten Eckstoß von Felix die Führung. Durch eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr kam Olympia Laxten noch in der ersten Halbzeit zum Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit schoss Jannik nach einer tollen Einzelleistung die erneute Führung, die bereits kurze Zeit später durch ein Abstaubertor von Elias, auf 3:1 ausgebaut werden konnte.
Kurz vor Spielende gelang der F-Jugend von Olympia Laxten noch der Anschlusstreffer zum 2:3, aber das war es dann.

(Spielbericht von Hermann Wessels, Trainer F-Jugend)

Wie siehts aus im Jugendbereich…

Nach der zweiwöchigen Herbstferienpause sind die Jugendteams allesamt wieder gestartet um sich am jetzigen Wochenende aber auch schon größtenteils wieder in die Winterpause zu verabschieden. Hier ein kleiner Überblick:

Die A-Jugend holte nach den Herbstferien von 9 möglichen Punkten 6. Nach Siegen gegen den SC Baccum und die JSG Langen/Gersten/Lengerich folgte eine knappe 3:4 Niederlage gegen die JSG Rhede/Aschendorf. In der Tabelle belegt die Truppe derzeit den 5. Tabellenplatz. Am Wochenende geht’s gegen die JSG Clusorth/Bawinkel weiter.

Die C-Jugend gewann in Ihrem einzigen Spiel nach der Pause mit 14:1 gegen die III. Mannschaft der JFV Haselünne und spielt am Wochenende gegen die Truppe von Salzbergen II und behält Tabellenplatz 4.

Die D-Jugend besiegte den SC Spelle Venhaus VI und unterlag am vergangenen Wochenende dem Tabellenführer aus Leschede und belegt weiter den 5.Platz in der 2.Kreisklasse Süd Staffel F. Als nächstes steht das Auswärtsspiel am Samstag beim ASV Altenlingen an.

Die E-Jugend belegt weiterhin den 2.Tabellenplatz in der 2.Kreisklasse Süd Staffel 4. Nach einer knappen Niederlage mit 4:5 gegen den Tabellenführer aus Schapen folgt nun am Wochenende das kleine Finale um Platz 2 gegen Listrup II.

Die F-Jugend verloren nach der Pause zuhause gegen ASV Altenlingen. Am morgigen Freitag steht das nächste Spiel an uns es geht gegen die II. Mannschaft von Olympia Laxten.

Viel Glück allen Jugend- und Seniorenmannschaften am Wochenende…

Jugendfussball im Überblick…

Ergebnisse und Ausblick Jugendfussball:

A-Jugend gewinnt zuhause gegen JSG Rütenbrock/Altenberge mit 4:2 und klettert nach drei absolvierten Spielen auf den 6.Platz in der Kreisliga Emsland und bleibt im Ligabetrieb ungeschlagen.

In der 2.Kreisklasse Süd/Mitte belegt die C-Jugend nach 7 Spieltagen den vierten Tabellenplatz. Im letzten Spiel konnte mit 5:2 die JSG Listrup/Leschede/Emsbüren IV geschlagen werden. Nächster Gegner ist am kommenden Freitag JSG Lengerich/Gersten/Langen III.

Die D-Jugend belegt derzeit den 5.Platz in der 2.Kreisklasse Süd Staffel F. Als nächstes steht das Auswärtsspiel am Samstag beim Tabellenletzten SC Spelle Venhaus VI an.

Nach einem 10:0 Erfolg zuhause gegen den SC Spelle Venhaus III bleibt die E-Jugend auf dem 2.Tabellenplatz in der 2.Kreisklasse Süd Staffel 4. Am Donnerstag geht es weiter mit dem Heimspiel gegen Adler Messingen.

Die F-Jugend spielt am Dienstag zuhause gegen die JSG Lengerich/Handrup/Wettrup III und am Freitag im Auswärtsspiel gegen SV Alemania Salzbergen II. Die beiden Begegnungen können mit Spannung erwartet werden, da die F-Junioren derzeit einen kleinen Lauf vorzuweisen haben und bestimmt weiterhin sehr torhungrig sind.

 

 

F-Jugend der JSG VfB/RB Lingen siegt in Unterzahl…

Bedingt durch mehrere kurzfristige Absagen musste die F-Jugend der JSG VfB/RB Lingen das Spiel gegen die JSG Lengerich/Handrup/Wettrup II mit einem Kind weniger bestreiten.

Die Kids der Spielgemeinschaft zeigten hierbei eine tolle Moral und eine gesunde kämpferische Einstellung. Obwohl die Spielgemeinschaft Lengerich/Handrup/Wettrup durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr bereits früh die Führung erzielten, gaben unsere Kids nicht auf. Die Kids kamen immer besser ins Spiel und Mitte der ersten Hälfte fiel der verdiente Ausgleich. In der Folgezeit erspielten sich unsere Kids eine Überlegenheit, nur sie machten keine weiteren Tore. Stattdessen erzielten die Spielgemeinschaft aus Lengerich//Handrup/Wettrup zwei weitere Tore und ging mit 3 : 1 Toren in die Pause.

Mit Anpfiff zur zweiten Halbzeit gingen unsere Kids sofort engagiert zur Sache. Sie schafften nicht nur den Ausgleich, sondern erspielten sich bis zum Spielende eine 6:3 Führung.
Hierbei zeigten unsere Kids bereits tolle Kombinationen, so dass der Sieg am Ende nicht unverdient war.

Nächstes Spiel ist am Dienstag, den 18.09.2018 um 18:00Uhr zuhause. Gegner ist erneut die II. Mannschaft von der JSG Lengerich/Handrup/Wettrup.

(Spielbericht von Trainer Hermann Wessels)