Nachlese Fußball-Jugend Saison 2018/2019

Eine aufregende Saison ist zuende gegangen mit tollen Ergebnissen in der JSG VFB/RB Lingen. Hier ein kurzer Überblick…

Die A-Jugend erreichte durch einen Sieg, am vorletzten Spieltag, gegen die JSG Bawinkel/Clusorth und deren zusätzlichen Ausrutscher am letzten Spieltag die Vizemeisterschaft in der Kreisliga Emsland.

Die C-Jugend belegt in der 2.Kreisklasse Süd den 4.Platz und wechselt komplett nächste Saison in die B-Jugend.

Die D-Jugend wird mit Unterstützung der E-Jugend, zusammen mit der JSG Messingen/Lünne Staffelsieger bei den 7er Mannschaften.

Die E-Jugend erreicht in der schweren Gruppe 1 einen hervorragenden 5.Platz.

Und die F-Jugend und Minikicker nahmen an Pflichtfreundschaftsspielen im laufenden Spielbetrieb teil. Dort ist hervorzuheben, dass die Kinder eine gute Entwicklung genommen haben und immer mit sehr viel Freude und Ehrgeiz beim Training dabei sind.

Wir freuen uns auf die neue Saison, die am Dienstag 06.08.2019, offiziell bei der JSG VfB/RB Lingen eingeläutet wird. Weitere Infos über den Spielbetrieb in der Saison 2019/2020 folgen.

Verdienter Turniersieger JSG Lengerich-Handrup/Wettrup beim E-Jugendhallenturnier der JSG RB/VFB Lingen.

Nach zweijähriger Turnierpause spielten am heutigen Samstag (29.12.18) die E-Junioren Ihren Sieger im Rahmen des Kronsberg-Cups aus. Die teilnehmenden Mannschaften von: SV Alemannia Salzbergen, Vorwärts Nordhorn V, ASV Altenlingen, JSG Lengerich – Handrup/Wettrup, SuS Darme, SV Holthausen Biene und die JSG RB/VfB Lingen I + II, gaben dabei von der ersten Partie alles und verwöhnten die Zuschauer mit vielen Toren. In der Gruppenphase setzte sich in der „RB-Lingen-Gruppe“ ohne größere Probleme die Mannschaft von der JSG Lengerich-Handrup/Wettrup durch. In der „VfB-Lingen-Gruppe“ setzte sich in einem spannenden Schlussspiel die Mannschaft von Alemannia Salzbergen gegen die Truppe vom ASV Altenlingen durch. Während der Spielpausen der Mannschaften, konnten sich die Teams bei einem Quiz und bei einem internen Kartenduell die Zeit vertreiben und ein paar kleine Preise gewinnen.

Ergebnisübersicht E-Jugend

Nach den spannenden Platzierungsspielen, zwei von drei Spielen wurden im 7m. Schießen entschieden, folgte unter großem Applaus der Zuschauer der Einlauf der beiden Finalmannschaften. Im großen Finale gingen die Salzbergener mit 1:0 in Führung, bevor am Ende dann doch die JSG Lengerich-Handr./Wettrup als verdienter Sieger mit 3:1 vom Platz ging. Bester Torwart des Turniers wurden die Torwarte der JSG Darme/Schepsdorf Tilo G. und Mats P. Als Spielerin des Turniers wurde Ida J. von der Alemannia aus Salzbergen gekürt.

Alles zusammen ein guter Start der Jugendturnierreihe der JSG RB/VfB Lingen. In den nächsten Jahren wird es eine Fortsetzung der Turnierreihe geben, wie Alois T. bekanntgab. Großen Dank auch noch an den Schiedsrichter Nico Hegel der vom ersten Spiel bis zum Finale alle Partien alleine pfiff.

Morgen folgt die Fortsetzung des JSG RB/VfB Lingen Cup mit der F-Jugend, ebenfalls ab 10:00Uhr in der Lingener Kiesberghalle.

 

F-Jugend: Sieg im Nachbarschaftsduell gegen SV Olympia Laxten II…

Am Freitag gelang der F-Jugend der JSG VfB/RB Lingen im letzten Spiel der Hinrunde, nach zuletzt zwei sieglosen Spielen, ein nicht unverdienter Sieg gegen die F-Jugend von Olympia Laxten II mit 3:2 Toren.

Die Kids beider Mannschaften ließen sich von dem kalten und regnerischen Wetter wenig beeindrucken und spielten ein munteres Spiel.
Mitte der ersten Halbzeit gelang der Spielgemeinschaft durch einen direkt verwandelten Eckstoß von Felix die Führung. Durch eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr kam Olympia Laxten noch in der ersten Halbzeit zum Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit schoss Jannik nach einer tollen Einzelleistung die erneute Führung, die bereits kurze Zeit später durch ein Abstaubertor von Elias, auf 3:1 ausgebaut werden konnte.
Kurz vor Spielende gelang der F-Jugend von Olympia Laxten noch der Anschlusstreffer zum 2:3, aber das war es dann.

(Spielbericht von Hermann Wessels, Trainer F-Jugend)