2014

 SG Orken-Noithausen gewinnt das Internationale Jugendfußballturnier

beim VfB Lingen

Pfingstturnier fand zum 21. Mal statt

 

Auch in diesem Jahr lud der VfB Lingen wieder zu den internationalen E-Jungend-Pfingstturnier, das über Staats- und Landesgrenzen hinweg ging, ein.

26 Mannschaften, über 400 Spieler, Trainer, Betreuer und mitgereiste Eltern verwandelten ein ganzes Spielfeld in eine Zeltstadt. So waren vier polnische Mannschaften aus unserer Partnerstadt Bielawa anwesend, drei weitere Vereine aus Polen und fünf Teams aus den Niederlanden dabei. Eröffnet wurde das Turnier durch Ulla Haar, Lingens erste Bürgermeisterin der Stadt Lingen und durch den Präsidenten des Kreissportbundes Emsland, Michael Koop.

Bei den anschließenden Vorrundenspielen kam es zu interessanten Begegnungen mit vielen Toren.

Das Orga-Team des E-Jugend Turniers hat nun eine eigene E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

21. Internationales Jugendfußballturnier

Terminplan / Programmablauf

 

E-Jugendfußballturnier vom 07. bis 09. Juni 2014

auf dem Sportgelände des VfB Lingen