E-Jugend-Turnier

Der Ball verbindet  

Pfingstturnier des VfB Lingen 2017

 

Den Siegerpokal holte beim Pfingstturnier des VfB Lingen die SG Orken-Noithausen.

Die SG Orken-Noithausen hat das traditionelle Pfingsturnier für E-Jugend-Fußballer gewonnen.

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der Zweite Bürgermeister von Lingen, Stefan Heskamp, im Namen der Stadt am Pfingstsamstag alle Gäste und Teilnehmer des Turnieres. Auch Michael Koop, Präsident des emsländischen Kreissportbundes, freute sich dabei zu sein. Er beschrieb das Turnier als wegweisend und als überregional bekannt.

Dieses Jahr nahmen eine Mannschaft aus Belgien, zwei aus den Niederlanden, sechs Mannschaften aus Polen und zehn Teams aus Deutschland teil. Sie verbrachten die drei Tage im Zeltlager auf dem Sportgelände des VfB Lingen.

„Die ersten Platzierungen sind die erfolgreichsten, aber Gewinner sind alle, die an diesem Turnier teilgenommen haben“, sagte FDP-Stadtratsmitglied Jens Beeck bei der Siegerehrung Er beschrieb die derzeitige Situation als unruhige Zeit in Europa, in der die Nachbarschaft nicht mehr so gut und selbstverständlich miteinander umgeht. „Wir wollen gemeinsam mit unseren Nachbarn in freundschaftlicher Beziehung leben, und da ist das Turnier eine ideale Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen und auch zu erfahren, dass wir alle in Europa eine große Familie sind.“

Sportlich lag am Ende die SG Orken-Noithausen vorn. Die Kicker aus Grevenbroich hatten den Pokal bereits schon einmal 2014 gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgen der SC Bad Salzuflen, KSK’s Gravenwezel aus Belgien sowie die SG Bramsche. Die VfB Lingen freut sich auf die Herausforderung, im kommenden Jahr das 25. Jubiläumsturnier zu veranstalten.

                                            

Pfingstsamstag, 03. Juni 2017
ab   13.00 Uhr  Anreise aller Mannschaften, Zuweisung der Zeltplätze
ab   14.00 Uhr  Kleiner Imbiss. Ausgabe der Verpflegungsmarken
                      und der Turnierbestimmungen
um  17.00 Uhr  Auslosung der Gruppen und der Spielpaarungen
ab   18.00 Uhr  Gemeinsames Abendessen auf dem Zeltplatz

Pfingstsonntag, 04. Juni 2017
ab     7.00 Uhr  Mannschaftsfrühstück im Verpflegungszelt 
        9.15 Uhr  Antreten zur Begrüßung aller Mannschaften
ca.    9.40 Uhr  Beginn der Vorrundengruppenspiele.
ab   12.00 Uhr  Mittagessen aller Mannschaften im Verpflegungszelt
       13.00 Uhr  Jugend – Sportartikel – Tombola
ca.   13.40 Uhr  Fortsetzung der Vorrundengruppenspiele
ab   18.00 Uhr  Gemeinsames Abendessen auf dem Zeltplatz
ab  20.00 Uhr  Unterhaltung für Jung und Alt
                      Der VfB hat etwas vorbereitet
                      Ideen der Teilnehmer werden gerne angenommen
ca.  21.00 Uhr  Lagerfeuer

Pfingstmontag, 05. Juni 2017
Ab        7.00 Uhr  Mannschaftsfrühstück im Verpflegungszelt
           9.00 Uhr  Viertelfinalspiele
          10.00 Uhr  Beginn der Spiele um die Platzierungen des 5. - 12. Ranges
          11.00 Uhr  Halbfinalspiele
ab       12.00 Uhr  Kleiner Imbiss,
                          Übergabe der Lunchpakete für die „Weitgereisten“
um      12.30 Uhr  Spiel um Platz drei
          13.00 Uhr  Endspiel
ca.      13.30 Uhr  Antreten aller Mannschaften zur Siegerehrung
                          Verabschiedung der Teilnehmer

Der VfB Lingen hat mittlerweile zum 23. Mal das internationale E-Jugend Fußballturnier zu Pfingsten arrangiert. 31 Mannschaften traten beim Sechsnationen-Turnier im Stadion des VfB Lingen an der Umgehungsstraße - Abfahrt B 213 Damaschke, das runde Leder. Seit 20 Jahren sind die Kicker aus Bielawa (Polen) mit von der Partie.

 

Pfingstsamstag, 14. Mai 2016
ab   13.00 Uhr  Anreise aller Mannschaften, Zuweisung der Zeltplätze
ab   14.00 Uhr  Kleiner Imbiss. Ausgabe der Verpflegungsmarken
                      und der Turnierbestimmungen
um  17.00 Uhr  Auslosung der Gruppen und der Spielpaarungen
ab   18.00 Uhr  Gemeinsames Abendessen auf dem Zeltplatz

Pfingstsonntag, 15. Mai 2016
ab     7.00 Uhr  Mannschaftsfrühstück im Verpflegungszelt
um    9.15 Uhr  Antreten zur Begrüßung aller Mannschaften
ca.    9.40 Uhr  Beginn der Vorrundengruppenspiele.
ab   12.00 Uhr  Mittagessen aller Mannschaften im Verpflegungszelt
um  13.00 Uhr  Jugend – Sportartikel – Tombola
ca.  14.00 Uhr  Fortsetzung der Vorrundengruppenspiele
ab   17.45 Uhr  Gemeinsames Abendessen auf dem Zeltplatz
ca.  19.45 Uhr  Unterhaltung für Jung und Alt
ca.  20.30 Uhr  Betreuer & Trainer spielen Fußball
ca.  21.00 Uhr  Lagerfeuer

Pfingstmontag, 16. Mai 2016
Ab        7.00 Uhr  Mannschaftsfrühstück im Verpflegungszelt
gegen   9.00 Uhr  Fortsetzung der Vorrundengruppenspiele
ca.      11.00 Uhr  Beginn der Zwischenrunde
ca.      12.00 Uhr  Halbfinalspiele
ab       12.00 Uhr  Kleiner Imbiss,
                          Übergabe der Lunchpakete für die „Weitgereisten“
um      12.45 Uhr  Spiel um Platz drei
ca.      13.15 Uhr  Endspiel
ca.      14.00 Uhr  Antreten aller Mannschaften zur Siegerehrung
                          Verabschiedung der Teilnehmer

Für alle Teilnehmer und Gäste (ob alt oder jung, groß oder klein)
ist an allen Tagen für ausreichend Essen und Trinken gesorgt.
Das Rahmenprogramm wird Teilnehmer und Zuschauer begeistern.

Unterkategorien

Alles zum E-Jugend-Turnier 2017

Alles zum E-Jugend-Turnier 2016