A-Jugend

herzzerreißendes Finale der A2 - Februar 2014

Am Heutigen Sonntag den 9.2.2014 haben wir ein grandioses herzzerreißendes Finale gesehen. Im

ersten Spiel spielten wir Adler Messingen mit 5:1 Eiskalt an die Wand. Damit hatten wir den 1. Sieg eingefahren .Unserer Zweiter Gegner war ASV Altenlingen der sich etwas schwerer Tat gegen Adler Messingen und diese 2 : 0 besiegten . Alle Zeichen sprach für uns, das wir das Finale gewinnen können , als wir schnell 2 : 0 in Führung gingen,

Glaubten alle das es möglich sei tatsächlich Hallenmeister zu werden , leider kamm es anderes , nach dem 2:1 folgten dann noch das 2:2 und das 2:3, kurz vor Schluß hatten wir noch zwei Großchancen leider konnten wir diese nicht verwerten. Mit einen Unentschieden hätten wir sogar noch Meister werden können , da wir das bessere Torverhältnis hatten.
Jungs auch als 2. habt ihr Euch echt Klasse verkauft , das macht Hoffnung das Ihr diesen Sommer Meister werden könnt, wenn ihr so eine Leistung abruft.