F-Jugend

Alles zur F-Jugend

F Jgd gewinnt auch ihr letztes Spiel der Saison gegen SV Holthausen-Biene 4:2 . Nach 6 Min. führten unsere Jungs schnell 2:0 . In der 15 Min. bekam SV Holthausen-Biene einen Elfmeter zugesprochen und verkürzten auf 2:1. Kurz vor der Halbzeit schossen unsere Jungs dann noch das 3:1. In der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen SV Holthausen-Biene verkürzte auf 3:2 es wurde nochmal richtig Spannend viele Chancen auf beiden Seiten bis dann 5 Minuten vor Spielende das erlösende 4:2 fiel und wir bis zum Ende halten konnten . Damit könnten wir zum 2 mal hintereinander den Meistertitel gewinnen .

F Jgd hat heute in Gersten gespielt und 8:3 gewonnen , das war wieder eine gelungende Mannschaftsleistung. Jeder hat für den anderen gekämpft es hat Spaß gemacht von außen zuzuschauen. Zur Halbzeit stand 3:1, die Jungs ließen auch in der zweiten Halbzeit nicht nach und schossen noch 5 Tore .


Unsere Jungs taten sich erst in der ersten Halbzeit schwer gegen JSG Lengerich-Handrup/Wettrup II. So stand es 0:0 in der Halbzeit . In der 2. Halbzeit ging der Gegner mit 1:0 in Führung. Dann rappelte sich unsere Jungs auf und schossen 4 Tore sodass wir zum Schluss als Sieger vom Platz gingen .

Heute erste Niederlage im 5 Punktspiel zu Hause gegen ASV Altenlingen . In der ersten Halbzeit lagen wir 2:0 zurück . In der 2 Halbzeit machte ASV Altenlingen weiter Druck und führten  schnell 5:0 . Dann wachten endlich unsere Jungs auf und kämpften sich wieder ran so das es 3 Minuten vor Spielende 5:5 Stand . Es dauerte nicht lange nach dem Ausgleich, da schoss der ASV Altenlingen dann das 6:5. In den letzten Sekunden des Spieles hatten wir sogar noch die Möglichkeit zum Ausgleich .

Heute am 5.9.2017 hat unsere F Jgd im Auswärtsspiel gegen SV Holthausen-Biene, in einem kampfbetonten Spiel ein 3:3 erzwungen . Schnell lagen wir 1:0 zurück, konnten aber bis zur Halbzeit zum 1:1 ausgleichen . Nach der Halbzeit schoss der Gegner das 2:1 wir glichen wieder aus zum 2:2 und wieder ging SV Holthausen-Biene in Führung mit 3:2 bis wir dann kurz vor Schluss noch das 3:3 erzielten.  Damit sind wir auch nach dem 4. Spiel weiter ungeschlagen.