Aktuell

TT-Abteilung freut sich über neue Tische

Dank der Unterstützung einiger Spender, des Förderkreises und der Stadt Lingen hat die TT-Abteilung des VfB Lingen 2 neue TT-Tische für den Wettkampfbetrieb erhalten. Die 1. Mannschaft konnte so ihr 1. Heimspiel der Saison an den neuen Tischen absolvieren.

Nach dem 8:8 in Bramsche rechneten wir gegen Emsbüren eigentlich mit einer Niederlage. Der Gegner musste jedoch auf die Nummer 1 und 2 verzichten, und so entwickelte sich ein echter Krimi. Nachdem wir nach den Doppeln mit 1:2 zurücklagen konnten Andreas, Thomas Ising und Waldemar daraus eine 4:2 Führung machen. Dann jedoch kam die Stunde der Gäste, die von den folgenden 7 Partien 6 gewannen, und nur Andreas gelang ein knapper 5-Satz-Sieg gegen Thosten Krumme, bei dem er sogar noch einen Matchball abwehren musste.

Mit einem 5:8-Rückstand gingen wir in die letzten Spiele. Hier gelang Marvin ein 12:10 Sieg im 5. Satz, Simon drehte bei 2:1 Satzführung den 4. Satz nach 4:10-Rückstand noch nach Abwehr von mindesten 8 Satzbällen zum 19:17 Sieg und im Doppel gewannen Andreas und Waldemar nach 1:5 Rückstand im 5. Satz noch mit 11:7. Ein unter dem Strich glückliches Unentschieden, wodurch wir in dieser Saison noch ungeschlagen sind.

1. Mannschaft 2015: Thomas Teschke, Thomas Ising, Simon Bögel, Andreas Heunisch, Marvin Buttler und Waldemar Klask.