Aktuell

Erfolge bei der TT-Stadtmeisterschaft 2015

Mit 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehörte der VfB Lingen neben dem Gastgeber Olympia Laxten zu den Vereinen mit den meisten Teilnehmern bei den Stadtmeisterschaften am 30.12.2015. Mit zwei 2. und zwei 3. Plätzen erzielten wir auch Erfolge, die so nicht unbedingt zu erwarten waren.

Bei den Jungen konnte sich Mattis Teschke den 3. Platz erkämpfen. Er unterlag im Halbfinale erst im 5. Satz, in dem er jedoch chancenlos war.

Bei den Herren erwischte es Andreas Heunisch und Thomas Ising in der Klasse Herren 2 bereits in der Vorrunde. Während Thomas kein Spiel gewinnen konnte scheiterte Andreas an einem zu wenig gewonnenen Satz. Im Doppel war für die beiden ebenfalls in der 1. Runde Schluss.

Besser machten es Simon Bögel und Marvin Buttler in der Klasse Herren 3. Während Simon sich bis ins Halbfinale kämpfte und dort am späteren Turniersieger scheiterte konnte Marvin sogar das Finale erreichen, war dort aber leider chancenlos. Ebenfalls überraschend erreichten Marvin und Simon das Doppelfinale, in dem sie erst im 5. Satz unterlagen.

Siegerehrung TT-Stadtmeisterschaft, l. Simon, 2.v.r. Marvin