C/D/E/F/G-Jugend…Wie sieht es aus?…

6 Spieltage vor Schluss steht die C-Jugend in der 2.Kreisklasse MItte/Süd, wie auch schon während der Hinrunde, relativ souverän auf Platz 4. Das letzte Spiel gegen die JSG Listrup/Leschede Emsbüren konnte mit 2:1 gewonnen werden. Am heutigen Sonntag (12.05.19) trifft die Mannschaft auf den Tabellendritten JSG Meppen/Schwefingen/Teglingen.

Die D-Jugend steht nach zwei schweren Spielen gegen den Tabellendritten ASV Altenlingen (5:4 Sieg) und Tabellenführer JSG Messingen/Lünne (2:4 Niederlage) im Moment auf den zweiten Platz. In der kommenden Woche geht es in einer weiteren „Englischen Woche“ am Dienstag gegen die JSG Lengerich/Wettrup und am Donnerstag gegen die JSG Darme/Schepsdorf.

In Staffel 1 steht die E-Jugend nach den ersten fünf Spielen auf den 5.Platz. Nach der hohen Niederlage gegen ASV Altenlingen steht am Wochenende Wiedergutmachung gegen die JSG Freren/Andervenne II an. Egal welche Platzierung am Ende der Saison rauskommt, die E-Jugend kann jetzt schon auf einen sehr gute Saison zurückblicken. Am Ende wird die Truppe von Bernhard Hegel und Frank Rademaker zu den zwölf besten E-Jugendteams der Saison gehören.

Die F-Jugend hat bis zum Saisonende noch drei Spiele zu bestreiten. In den ersten Spielen in der starken Staffel mit Alemannia Salzbergen, Fortuna Beesten II und Olympia Laxten II setzte es jeweils Niederlagen. Aufgrund der Tatsache, dass sehr viele Spieler eingesetzt werden und die Entwicklung der Kinder ganz klar im Vordergrund steht sind die Ergebnisse auch schon erklärt. Viel wichtiger ist, dass die Kids sich in jedem Spiel bislang ihre Erfolgserlebnisse geholt haben und Ihre Tore geschossen haben.

Die Minis bestreiten noch zwei Blockspieltage. Am 16.05.2019 bei der JSG Darme/Schepsdorf und am 13.06.2019 bei Olympia Laxten.

Wer Lust hat mal vorbeizuschauen und mit trainieren möchte, ist immer „Herzlich willkommen“. Jeden Dienstag und Donnerstag von 17:00-18:30Uhr, Sportgelände VFB Lingen am Schwarzen Weg.

A-Jugend noch mit Aufstiegschance…

Am gestrigen Samstag, den 11.05.2019 gewann mit 7:4 die A-Jugend das Verfolgerduell gegen die JFV Haselünne am Ende mit 7:4 und wahrte damit die theoretische Chance auf den 2.Tabellenplatz. 5 Spieltage vor Schluss belegt man den 3.Platz mit 1 Punkt Rückstand auf die JSG Bawinkel/Clusorth, die aber auch noch ein Nachholspiel zu absolvieren haben. Weiterhin viel Erfolg!

Das nächste Spiel ist am 18.05.2019 bei der JSG Rütenbrock/Altenberge.

Ligaauftakt erfolgreich

Unsere 1. Mannschaft konnte gestern in der Kreisliga 2 Siege erringen. So wurde auf unserer Bouleanlage die 1. Mannschaft vom SC Osterbrock mit 4 : 1 geschlagen und die Bouler vom SUS Darme ebenfalls mit 4 : 1 . Das Wetter konnte der guten Laune aller Spieler nichts anhaben.

Leider musste sich unsere 2. Mannschaft knapp mit 2 : 3 in Thuine geschlagen geben.

Saisonauftakt geglückt

Unsere 2. Mannschaft konnte sich gestern beim ersten Emslandcupspiel in dieser Saison mit 3 : 2 gegen die Bouler aus Haren-Erika durchsetzen. Nach 4 Spielen stand es 2 : 2, so dass die 5. Begegnung die Entscheidung bringen musste. Doris Merg und Bernd Nüsse errangen nach einem langen Spiel den Siegpunkt. Alle Bouler/innen unserer Abteilung haben super gespielt.

E-Jugend schlägt JSG Freren/Andervenne II mit 6:0 zum Rückrundenauftakt…

Auch die E-Jugend startete erfolgreich in die Rückserie. Gegen die zweite Mannschaft der JSG Freren/Andervenne zeigte die E-Jugend ein gutes Spiel und kam zu einem ungefährdeten 6:0 Sieg. Die Torschützen waren Daniel R., Adnan I. und Dariel E. Nächstes Spiel ist am Freitag, den 29.03.2019 um 17:30Uhr zuhause gegen den SC Baccum.

Sieg zum Rückrundenauftakt gegen die JSG Messingen/Lünne für die D-Jugend…

Am ersten Rückrundenspieltag gewinnt die D-Jugend mit 5:1 gegen die JSG Messingen/Lünne III. Die Tore erzielten: 1:0, 4:1 Dariel E., 2:0, 5:1 Adnan I. und das 3:1 Davies E. Mit der Unterstützung aus der E-Jugend gelang es der D-Jugend ein richtig gutes Spiel abzuliefern. Die JSG Messingen/Lünne war insgesamt zwar mehr im Ballbesitz, konnte sich aber kaum nennenswerte Torchancen herausspielen. Oft gelang es der Abwehr die entscheidenden Angriffe vorab abzuwehren und falls nicht, gab es auch noch die starke Torfrau Stina M. die sich vor allen Dingen in der ersten Halbzeit bei zwei starken Paraden auszeichnete und in der zweiten Hälfte eine ungemeine Ruhe ausstrahlte.

Die D-Jugend von der JSG VfB/RB Lingen wusste im gesamten Spiel durch Ihr schnelles Umschaltspiel zu überzeugen sowie auch durch eine starke Defensivleistung. Auch aufgrund dessen geht der Sieg gegen die JSG Messingen/Lünne III am Ende verdient an uns. Am Ende ist der Sieg vielleicht 1-2 Tore zu hoch ausgefallen.

Im heutigen Spiel traten für die D-Jugend an: Stina M., Luca S., Kiril V., Julian J., Adnan I., Kai S. Dariel E. sowie Davies E., Ilhan V. und Phil G. Es fehlten: Severcan B., Leon M., Mia G., Wictoria W. Emily S. und Pia B. Die nächste Begegnung ist am Donnerstag, den 28.03. um 18:00 bei der JSG Darme/Schepsdorf III.