Verschiebung der Mitgliederversammlung auf ca. September

Die Corona Pandemie hat uns alle jetzt seit fast einem Jahr im Griff und bestimmt große Teile unseres Alltags! Leider muss auch der VfB Lingen aufgrund der nicht klaren zukünftigen Lage, seine Angebote bis auf Weiteres reduzieren und auch die Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschieben. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Dennoch planen wir wieder ein interessantes Event, die FC Schalke 04-Fußballschule vom 27.-29.08.2021. Lust sich mal wieder richtig auszupowern, Spaß zu haben? Dann seid Ihr bei unserem Camp genau richtig. Durch Trainingseinheiten und Turnieren werden spielerisch die fußballerischen Inhalte vermittelt. Das Camp findet nur statt, wenn das Infektionsgeschehen dies zulässt. Circa vier Wochen vor Campbeginn entscheidet die S04-Fußballschule zusammen mit dem VfB Lingen ob und in welcher Form das Camp stattfinden kann.

Link Kurzfilm: S04 Camp 2019 beim VfB Lingen

Alle, die Interesse an einer Teilnahme haben, können sich unter:  s04.de/AnmeldungFußballschule in eine Liste eintragen

Fußballschule
post

FC Schalke 04-Fußballschule 27.-29.08.2021

Liebe Fußballbegeisterte,

Lust sich mal wieder richtig auszupowern, Spaß zu haben? Dann seid Ihr bei unserem Camp genau richtig. In Kooperation mit dem VfB Lingen, plant die FC Schalke 04-Fußballschule auch im Jahr 2021 wieder vom 27.08.2021 bis zum 29.08.2021 ein Fußballcamp.
Dieses Fußballereignis geht über drei Tage. Auch für das leibliche Wohl der jungen Kicker ist gesorgt. Zwischen den Einheiten bekommen die Teilnehmer ein Mittagessen und haben zudem die Möglichkeit, an verschiedenen Aktivitäten und Wettkämpfen teilzunehmen.

Continue reading

Minikickertraining (G-Jugend) am 10.09.2020 von 17:00-18:00Uhr beim VfB Lingen…

Ab 17:00Uhr, jeden Donnerstag, erwarten Euch Chantal Diers und Julian Jank zum G-Jugendtraining. In den folgenden 60 Minuten bringen die beiden Euch mit Spaß und Freude das Fußballspielen näher.

Kommt einfach zum ausprobieren und mitspielen vorbei. Wir trainieren immer auf Platz 3 bei der Holzhütte.

Benötigt Ihr noch Vorabinformationen? Meldet Euch bei Patrick Jank

Tel.: 0591 96650852, Mobil: 0160 184 1975 (telefonisch ab 18:00Uhr). E-Mail: jank-patrick@web.de

Neue Minikickerchamps gesucht…Minis starten mit Training…

Trainingsstart der Minikicker ab Donnerstag, den 03.09.2020 beim VfB Lingen von 17:00-18:00Uhr. Ab Jahrgang 2016/2015/2014 seid ihr Herzlich Willkommen an unser wöchentliches Training teilzunehmen.

Trainiert werdet ihr von Chantal Diers und Julian Jank. Übergangsweise unterstützt uns Peter Brockmann noch die ersten Wochen.

Aufgrund der Kooperation mit SV Olympia Laxten besteht endlich auch wieder die Möglichkeit von Minikicker – A-Jugend durchzuspielen (mit Zweitspielrecht) ohne den Verein zu wechseln. Zusätzlich profitieren wir auch von dem großen Know-how das Olympia Laxten aufgrund jahrelanger erfolgreicher Jugendarbeit aufgebaut hat.

Schaut einfach beim Training vorbei um Euch zu informieren oder spielt einfach gleich mit. Jeden Donnerstag von 17:00-18:00Uhr! Sagt es weiter!

Vorabinfos erteilt Euch sonst auch gerne Patrick Jank (Tel.0160-1841975 oder per Mail: jank-patrick@web.de)

Fußball – Saisonabbruch Rückserie 2019/2020

Am 12. März 2020 wurde die Amateur Fußballsaison aufgrund der Covid-19-Pandemie zunächst unterbrochen.

Am 27. Juni fiel auf einem außerordentlichen Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) die Entscheidung zum Saisonabbruch. Die Abschlusstabelle wird durch Anwendung der Quotenregelung ermittelt. Quotientenregelung bedeutet, dass die erreichten Punkte geteilt werden durch die Anzahl der ausgetragenen Spiele. Es wird  Aufsteiger geben. Absteigen muss dagegen keine Mannschaft. Das hat zur Folge, dass die Ligen größer werden. Bis spätestens zum Beginn der Saison 2023/24 soll die Sollstaffelgröße erreicht werden.
Auszug aus der Lingener Tagespost vom 29.06.2020

Diese Entscheidung fiel am 27. Juni auf einem außerordentlichen Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV). Die Abschlusstabelle wird durch Anwendung der Quotenregelung ermittelt. Quotientenregelung bedeutet, dass die erreichten Punkte geteilt werden durch die Anzahl der ausgetragenen Spiele. Das hat zur Folge, dass die Ligen größer werden. Bis spätestens zum Beginn der Saison 2023/24 soll die Sollstaffelgröße erreicht werden.
LT v. 29.06.2020

post

Olympia Laxten und der VFB Lingen starten Kooperation im Jugendfußball

Alle fußballinteressierten Kinder und Jugendliche sollten die Möglichkeit haben Fußball zu spielen, das war der Treiber für den Jugendvorstand auf die Anfrage seitens des VFB Lingen, bzgl. einer Kooperation im Jugendfußball, schnell zu reagieren und in gemeinsame Gespräche zu gehen.

Für den VFB Lingen bestand die Notwendigkeit des Handelns aufgrund immer weiter sinkende Spielerzahlen. Es wurde daher schnell und einvernehmlich festgelegt, dass mit Beginn der Saison 2020/-21 beide Vereine im Jugendfußball zusammenarbeiten.

Dies bedeutet im Detail, dass Mannschaften von Olympia Laxten Spieler und Spielerinnen des VFB Lingen integrieren, bestehende Mannschaften des VFB Lingen unter dem Namen Olympia Laxten am Spielbetrieb teilnehmen sowie Laxtener Mannschaften auf dem Trainingsgelände des VFB Lingen trainieren.

Damit ergeben sich für beide Vereine wichtige Synergien bzgl. Verfügbarkeit von Trainingsplätze, bei der Mannschaftseinteilung, etc. Wichtig war es allen Beteiligten, dass der VFB Lingen seine Eigenständigkeit behält und dies über die Möglichkeit des „Zweitspielrechts“ sichergestellt wird.

Auch sehen beide Vereine in dieser Kooperation eine Nachhaltige und langfristige Zusammenarbeit.

SV Olympia Laxten                        VFB Lingen  

Präsidium & Jugendvorstand                   Präsidium & Jugendleitung

Absage des 27. internationalen U10/U11.- Jugend – Pfingstturnier des VfB Lingen vom 30.05.– 01.06.2020

Sehr geehrte Sportfreunde,

wie in den vergangenen 26 Jahren, hätten wir auch in diesem Jahr gerne wieder unser Pfingstturnier ausgerichtet. Unsere Verantwortung gegenüber den jungen Spielern mit ihren Trainern, Betreuern und mitgereisten Eltern, sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern, sowie unseren zahlreichen Zuschauern und Mitmenschen lässt es aufgrund des Coronavirus (Covid-19) dieses Jahr nicht zu, dieses Turnier durchzuführen.

Selbst nach dem aktuell noch nicht absehbaren Ende der Epidemie, wird es eine gewisse Zeit benötigen, bis sich alle Vorgänge wieder normalisiert und eingespielt haben. Diese Zeit sollten wir uns alle nehmen.

Wir wünschen Euch auf diesem Wege, dass ihr Ihr die aktuelle Situation gesundheitlich und wirtschaftlich gut übersteht und dass wir Euch im Jahr 2021 beim Pfingstturnier als aktive Teilnehmer (Spieler, Trainer, Eltern), als Helfer, als Sponsor oder als Zuschauer wieder hier auf dem Sportgelände herzlich begrüßen dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Vorstand und Organisationsteam des Pfingst-Turnieres des VfB Lingen 1958 e.V.