Neues Trainertrio – 1. Sen. Fußballmannschaft

Nach 5 Niederlagen und 1:18 Toren zog der ehemalige Trainer Klaus Bloom am gestrigen Montag einen Schlussstrich und trat von seinem Amt als Trainer der ersten Mannschaft zurück, um der Mannschaft einen neuen Impuls zu verleihen. Der Verein und die Erste bedanken sich für 4 tolle und erfolgreiche Jahre beim VfB, u.a. mit dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse Emsland Süd.

Nun musste alles schnell und nach einigen Gesprächen erklärten sich Thomas Geßner, Tim Wessolek und Dimitri Bartolomei (zusätzlich zur dritten Mannschaft) bereit als Trainer-Trio bis zum Winter zu übernehmen. Die Mannschaft und die Trainer absolvierten heute die erste gemeinsame Einheit und der erste Eindruck ist auf beiden Seiten sehr positiv und herrscht Aufbruchstimmung in dieser aktuell nicht einfachen Situation für den Verein.

Bereits am Sonntag, 03.10. steht das nächste 6-Punkte-Spiel beim BV Clusorth Bramhar (Anstoß 15:00 Uhr) an und die Mannschaft und das neue Trainer-Trio würden sich über zahlreiche Anhänger bei dieser Auswärtspartie freuen.
VFB I – gemeinsam ein Ziel ⚽

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.